Monate: Juni 2022

Magellan Verlag

Kleiner grüner Esel

“Ich bin der kleine Esel, und weißt du, was ich mag? Mir schmeckt nur leckres grünes Gras, das ess ich jeden Tag!“ So beginnt das Vorlesebuch „Kleiner grüner Esel“ von Anuska Allepuz für Kinder ab 3 Jahren aus dem Magellan-Verlag. Der Esel mag nur grünes Gras – allen Bemühungen der Mutter zum Trotz. Keine Melone, keine Banane, keine Äpfel oder Kirschen. „Gras ist mein Leibgericht“. Es ist würzig, lecker und saftig und der kleine Esel fühlt sich pudelwohl mit Gras im Bauch. Warum also sollte er etwas anderes essen wollen? Egal, was Mama und die anderen sagen, die werden es schon nicht merken. Damit allerdings liegt der kleine grüne Esel gar nicht richtig. Als er sich beim Trinken am See betrachtet, erschrickt er – ist er doch durch und durch grün. „Hilfe! Geht das wieder raus? Wie ein Grashalm sehe ich aus.“ Er muss das ändern, badet im Schlamm und in Blättern und denkt, er hat damit eine prima Tarnung. Aber Mama durchschaut es gleich, schimpft nicht, sondern redet ihm gut zu: „Doch keine Sorge, …